Allergie-Coaching

Allergien und Unverträglichkeiten gehen oft mit Einschränkungen und Verzicht einher. Sei dies bei Essgewohnheiten, im sozialen Leben, bei Tätigkeiten oder liebgewonnen Beschäftigungen (wie z.B. einem Spaziergang in der Natur). Der Körper hat jedoch nicht zum Ziel, einem Menschen dadurch das Leben zu erschweren. Ganz im Gegenteil, er möchte auf etwas hinweisen, etwas bewusst werden lassen, das gesehen und verändert werden möchte. Der Hinweis ist stets, dass das Leben zukünftig leichter, einfacher und genussvoller werden darf. Hinter Unverträglichkeiten können sich auch Schutzmechanismen, Hilfestellungen etc. «verstecken». Im Coaching haben wir die wunderbare Möglichkeit, mit diesen Informationen und Hinweisen zu arbeiten, um die Ursache der Allergie aufzulösen und somit die Unverträglichkeit loszulassen.

 

Das Allergie-Coaching hilft Ihnen, wenn Ihr Körper allergisch auf gewisse Lebensmittel wie z.B. Weizen, Nüsse, bestimmte Früchte etc. oder auf Staub, Pollen, Blüten, Tierhaare, Waschmittel, Sonne oder anderes reagiert. Auch Laktose-Intoleranz oder ähnliches lässt sich durch ein Allergie-Coaching auflösen. Meist genügt ein Coachinggespräch. Wenn Ihr Körper auf mehrere Substanzen allergisch reagiert, kann es sein, dass mehrere Gespräche notwendig/sinnvoll sind oder wir vorgängig eine Körper-/Symptom-Aufstellung durchführen.

 

Zusätzliche Informationen zum Allergie-Coaching finden Sie in meinem Blog.

 

Meine eigene Allergie-Erfahrung

Ich war vom Thema Allergie selber betroffen. Vor ein paar Jahren erhielt ich die Diagnose Weizenallergie. Teigwaren, Zopf, Cake etc. waren ab sofort vom Speiseplan gestrichen. Das war ziemlich heftig für mich. Ich koche und esse sehr gerne und plötzlich sollte ich auf all die feinen Sachen verzichten. Das Schlimmste waren dann die Weihnachtsguetzli mit Dinkelmehl. Weihnachtsguetzli sind bei uns Tradition. Kleine, feine Biskuits, die inzwischen auch in meinem Bekanntenkreis sehr begehrt sind. Und nun Guetzli mit Dinkelmehl... Ein No-Go... Sie waren dann auch der Auslöser, dass ich mich intensiv mit Allergien auseinandergesetzt habe und diese loswerden wollte. Ich liess mich also auf ein Allergie-Coaching ein und die Weizen-Allergie war nach einem Gespräch nicht mehr vorhanden. Ich war sehr so froh und erleichtert, endlich wieder alles essen zu können. Dieses eine Coachinggespräch wirkt bis heute!