Körper-/Symptomaufstellung

Bei Körper-/Symptomaufstellungen begegnen wir der Stimme des Körpers. Sei dies der Stimme von Symptomen, Organen oder dem Körper als Ganzes. Es sind jeweils wichtige, relevante Informationen, die der Körper während der Aufstellung liefert. Informationen, die dazu dienen, den Körper (wieder) ins Gleichgewicht zu bringen und die Genesung zu unterstützen.

 

Bei der Aufstellung spielt nicht nur der Körper eine Rolle, sondern die von der Situation betroffenen Menschen werden auch berücksichtigt. Wir definieren zusammen, alle "Mitspieler" , welche etwas dazu beitragen können, damit sich die Ausgangslage positiv verändern und die Heilung unterstützt werden kann. Mich fasziniert die Art der Arbeit, die Effizienz und Nachhaltigkeit von Aufstellungen. Aha-Erlebnisse und Erkenntnisse sind garantiert.

 

Die Arbeit mit Köper- und Symptomaufstellungen richtet sich an Menschen mit Schmerzen, Beschwerden, Krankheit, Verletzungen, die Zusammenhänge erkennen und ihre Genesung aktiv unterstützen möchten. Lassen Sie sich auf diese wirkungsvolle Arbeit ein.